ETVAS MAG

„Chinese Food: the forgotten classic asian kitchen.“

Chinese Food: The forgotten Classic

When I told the Editorial team at ETVAS MAG that I wanted to add Chinese Food to the „classics“ issue, they were not amused. I tried to explained to them that the word „classic“ simply means „something that is able to maintain its quality and value, even after a long period of time“. HELLO! CHINESE FOOD?
Now, don’t get me wrong. I have a lot of respect for all of the other types of Asian restaurants that have become so popular in the last twenty years. And dishes like Tom Yum Goong (From the Thai Kitchen), Pho Bo – Beef Soup (From the Vietnamese Kitchen) and Kimchee (From the Korean Kitchen) are all great, but let’s not forget about Peking Duck, Mooshoo Pork and Egg Foo Young, the Real „Classics“.

Chinesisches Essen – der vergessene Klassiker

Als ich in einem Redaktionstreffen mein Team darüber informierte, dass ich Chinesisches Essen mit in die Klassiker Ausgabe aufnehmen wollte, waren alle wenig begeistert. Ich versuchte Ihnen zu erklären, dass etwas als „klassisch“ bezeichnet wird, wenn dessen Qualität und Wert sich über einen sehr langen Zeitraum hält. HALLO! CHINESISCHES ESSEN!

Jetzt versteht mich nicht falsch.

Ich habe sehr viel Respekt vor all den anderen asiatischen Restaurants, die in den letzten 20 Jahren so beliebt wurden. Und Gerichte wie Tom Yum Goong (Thailändische Küche), Pho Bo – Rindfleischsuppe (vietnamesische Küche) und Kimchee (koreanische Küche) sind alle großartig. Aber Peking Ente, Mooshoo Schweinefleisch und Egg Foo Young – die wirklichen Klassiker – sollten wirklich nicht vergessen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.